Home | english | Impressum | Sitemap | KIT
PRÜFUNGSTERMINE

Alle Prüfungstermine der WiWi-Fakultät, somit auch sämtliche dieses Lehrstuhls, finden Sie auf der entsprechenden Website der Fakultät.

Prüfungen in Vertiefungsmodulen ohne Nachweis der entsprechenden Grundlagen

Die Prüfungsordnungen der Bachelorstudiengänge TVWL und WiIng sehen vor, dass vor Antritt zu Prüfungen in einem Vertiefungsmodul die fachlich entsprechenden Grundlagen des Kernprogramms (Kernmodule) nachgewiesen wurden.

Der Lehrstuhl hat nun eine pauschale Zulassung zu vorgezogenen Prüfungen im Vertiefungsbereich im Prüfungssekretariat hinterlegt. Dies gilt für alle am Lehrstuhl angebotenen Vertiefungsprüfungen, also Öffentliche Einnahmen und Spezielle Steuerlehre. Dennoch müssen Sie das ausgefüllte Antragsformular im Prüfungssekretariat einreichen, es muss aber nicht mehr am Lehrstuhl unterschrieben werden.

Weitere Informationen siehe Homepage des Prüfungssekretariats.

1. März 2010

Prüfungen im Sommersemester 2014

Informationen zu den Prüfungen (Zeit, Ort, Anmeldung) im SS 2014 finden Sie hier.

Prüfungsergebnisse und Sitzplatzinformationen

Die Prüfungsergebnisse sowie Sitzplatzinformationen finden Sie hier, der Link ist nur via VPN-Client oder im KIT-Netz erreichbar.

 

Leistungsnachweise und Gutachten

  • Leistungsnachweise sowie Gutachten werden grundsätzlich erst ab einer Durchschnittsnote < 2,0 ausgestellt.
  • Es müssen mindestens zwei benotete Leistungen an unserem Lehrstuhl erbracht worden sein.
  • Wenden Sie sich für Leistungsnachweise oder Gutachten in erster Linie direkt an den Betreuer der betreffeneden Veranstaltung. 

Hinweise zur Anerkennung von Studienleistungen an einer ausländischen Universität

Hinweise zur Anerkennung von Studienleistungen an einer ausländischen Universität: 

Kümmern Sie sich um die Anerkennung bereits vor Ihrem Auslandsaufenthalt. 
Suchen Sie sich einen oder mehrere Kurse aus, die Sie interessieren und inhaltlich zu den übrigen Veranstaltungen unseres Lehrstuhls passen.
Die Kursbeschreibungen der ausländischen Universität müssen entweder in der englischen Sprache vorliegen oder auf Deutsch beglaubigt übersetzt werden.
Schicken Sie Frau Cherouveim eine kurze E-Mail mit:

  • Ihrem Namen
  • Ihrem Studiengang (inkl. Bachelor oder Master)
  • Der Universität, an der Sie Ihren Auslandsaufenthalt machen werden
  • Dem Titel der Veranstaltungen mit einer kurzen Inhaltsübersicht, verwendete bzw. empfohlene Literatur, Umfang der Veranstaltung (Anzahl Stunden pro Woche) und Zeitraum (Wochenanzahl).

Anschließend wird geprüft, ob eine Anerkennung an unserem Lehrstuhl möglich ist. Sie bekommen dann innerhalb weniger Tage eine Rückmeldung.
Ob ein persönlicher Gesprächstermin nötig ist, richtet sich nach der individuellen Situation und wird bei Bedarf vereinbart.